UNSERE MENSCHEN

Schüler und Schülerinnen der GuKPS, Vertreter des Hauses und der GuKPS Amstetten

Informationsfolder für Onkologische Ambulanz  

Im Rahmen des Unterrichtes „Der Mensch mit onkologisch definiertem Gesundheitsrisiko“ erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler des Jahrganges 2014/17 B sechs Informationsfolder zum Thema physische und psychische Nebenwirkungen einer Chemotherapie. Positive Erkenntnisse für die Auszubildenden waren die Aneignung eines literaturgestützten Fach- wissens und der Transfer des Gelernten in die Pflegepraxis. Die fachliche und pädagogische Begleitung erfolgte durch die Lehrerinnen der Gesundheits- und Krankenpflege, DGKP Sabine Eckl BSc, DGKP Barbara Wolf MSc und DGKP Margareta Muttenthaler. Hervorzuheben im Rahmen dieses Projektes war die Kooperation der Ausbildungsstätte mit den zuständi- gen Kontaktpersonen des Landesklinikums und des Teams der onkologischen Ambulanz. Die Folder stehen den betroffe- nen Personen und ihren Angehörigen zur Verfügung.