UNSERE MENSCHEN

(v.l.) 1. Reihe sitzend v.l. (DiplomandInnen):

Vanessa Polacek, Reinhard Herzog, Melanie Blössel, Lic. Ilie-Marius Contor, Mirjeta Halimi, Bianca Knasmillner, Sabina Schliesselberger, Teodora Ioa- na Dumitrache; 2. Reihe stehend v.l.: Klassenvorstand  Michaela  Renner,  MSc,  Mag.  Horst  Kaiser,  Silvia  Vogel,  Michaela Soboszek,  Jessica Winkelbauer,  Lucy  Reitermaier,  Michaela  Kuhn,  Martin  Schiefer, Präsident des NÖ Landtages Karl Wilfing, Karoline Arbes, Jasmin-Sophie Jaid- hauser, Katarina Nozdrovicka Hlavandova, Klassenvorstand Marion Bajer, Ewa Lovric, Ines Pfeiffer, Direktorin Ulrike Ruzicka und Corinna Pfeiffer

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

STOCKERAU. Gleich doppelte Freude gab es an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Sto- ckerau: 8 Absolventinnen und Absolventen konnten ihre Ausbildung zur diplomierten Gesundheits- und Kranken- pflegerin bzw. – pfleger abschließen sowie weitere 15 Pflegeassistenten ihre Ausbildung erfolgreich abschließen. Bei  der  feierlichen  Diplom-  und  Zeugnisübergabe  gratulierte   der Präsident des NÖ Landtages Karl Wilfing in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Absolventinnen und Absolventen.

Am 7. September 2018 verabschiedete die Schule im Rahmen einer gemeinsamen Abschlussfeier wieder professionell ausgebildete Diplomanden und Pflegeassistenten in den Berufsalltag.

Die Direktorin der GuKPS Stockerau, Frau Ulrike Ruzicka, bedanke sich in ihrer Rede für das  hohe  Engagement  wäh- rend  der  Ausbildung   und  gratuliere  sehr   herzlich   zum bestandenen Diplom bzw. zum erfolgreichen Abschluss.



Der Präsident des NÖ Landtages Karl Wilfing überreichte die Diplome und Abschlusszeugnisse und betonte in seiner Festrede die Wichtigkeit des gewählten Pflegeberufs, der einer Berufung gleicht und ein sehr hohes Maß an Verantwor- tung, Mut, Disziplin und Begabung erfordert – Eigenschaften, die schlussendlich auch zum positivem Abschluss dieser Ausbildung geführt haben.