UNSERE MENSCHEN

1. Reihe v.l.: BR Andrea Kletzl, Standortleiterin Mag. Ph. Dr. Martina Grubmüller, Klassenvorstand Katharina Heindl, BSc, Stefanie Bruckmüller, BSc und Dipl. KH-BW Franz Waldecker; 2. Reihe v. l.: Gabriele Pinczker, Marina Ortbauer, Julia Anna Roth, Raphael Binder und Patrick Binder; 3. Reihe v. l.: Adina Wagner, Mag. Dr. Brigitta Greisinger, Ines Sabrina Maier, Nina Isabel Himmelbauer, Melanie Feiler und Erik Haslinger; 4. Reihe v. l.: Laura Wishofer, Lisa Kletzl, Michaela Forsthofer, Laura Hackl, Michelle Ottendorfer und Sabine Maria Jeschko; 5. Reihe v. l.: Philipp Meisl, Sabine Gwiss, Lisa- Marie Jenny und Pauline Artner; 6. Reihe v. l.: Antonia Zuntermann, Thomas Lair, Katharina Rauch, Daniela Pani und Mi- chaela Holzinger

1. Reihe v. l.: BR Andrea Kletzl, Standortleiterin Mag. Ph. Dr. Martina Grubmüller, Klassenvorstand Anita Hauer, BSc., (Praxiskoordination LKH Zwettl) Stefanie Bruckmüller, BSc und Dipl. KH-BW Franz Waldecker; 2. Reihe v.l.: Lisa Handlgruber, Verena Lahner und Kerstin Hahn; 3. Reihe v.l.: Anja Laister, Michaela Kaufmann, Manuela Zach, Patricia Temper und Lena Leopoldseder; 4. Reihe v.l.: Johanna Zuntermann, Michaela Wally, Paul Kraner und Niklas Schierhuber; 5. Reihe v.l.: Anna Allinger, Katharina Ebner, Lisa Maria Pfeiffer, Sylvia Bauer und Michaela Hirsch

1. Reihe v. l.: Dipl. KHBW Franz Waldecker, Standortleiterin Mag. Ph. Dr. Martina Grubmüller, Klassenvorstand Marika Alt- bart, PDL Stefanie Bruckmüller und BR Andrea Kletzl; 2. Reihe v. l.: Lena Edinger, Carina-Viktoria Neuninger, Saskia Lint- ner und Nadine Rossnagl; 3. Reihe v. l.: Richard Frey-Freyenfels, Pia Bittermann, Daniela Lehenbauer, Stefan Christian Siedl, Julia Reisinger, Tatjana Bauer und Patrick Zehetner; 4. Reihe v. l.: Barbara Flicker, Helga Theresia Neumüller, Nico- le Ponstingl, Carina Traun, Nicole Schmidt und Patrick Leißinger

Drei neue Lehrgänge gestartet

Zwettl – Heuer starteten mit September wieder 3 Lehrgänge in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Landesklinikums Zwettl.


Insgesamt 60 Damen und Herren stellen sich ab September der anspruchsvollen und verantwortungsvollen Berufung. 21 Schülerinnen und 5 Schüler entschlossen sich, eine 3-jährige Ausbildung zur Diplomkrankenpflegerin bzw. zum Diplom- krankenpfleger zu absolvieren. Außerdem starten 13 Schülerinnen und 4 Schüler eine 2-jährige Ausbildung zur Pflege- fachassistenz und 15 Schülerinnen und 2 Schüler eine einjährige Ausbildung zur Pflegeassistenz- .

In dieser Zeit wird den zukünftigen Pflegekräften umfangreiches, theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Krankenpflege vermittelt, erklärt Frau Dr. Martina Grubmüller, Standortleiterin der Schule Zwettl, und weist gleichzeitig dar- auf hin, dass ab sofort Anmeldungen für den Jahrgang 2019/20 gerne entgegengenommen werde- n.