UNSERE KLINIKEN

Herbert Hofer (Obmann Bezirksbauernkammer Horn), Landesrat Ludwig Schleritzko, Mag. Franz Huber (Kaufmännischer Direktor Landesklinikum Horn-Allentsteig), Karl Jony (Kü- chenleiter Landesklinikum Horn-Allentsteig)

„Gut zu wissen, wo‘s herkommt“

Immer mehr Patienten und Mitarbeiter wollen wissen, woher ihr Essen kommt. Unter dem Motto „Unser Essen: Gut zu wissen, wo‘s herkommt“ wird in Zusammenarbeit mit der NÖ Landeslandwirtschaftskammer die Lebensmittelherkunft auf den Speiseplänen in den Kliniken gekennzeichnet.

Täglich werden im Landesklinikum Horn 300 Patienten- und 350 Mitarbeiter-Mittagessen zubereitet. Die Speisenversor- gung in den Landeskliniken setzt vor allem auf regionale, saisonale und biologische Produkte aus unserer heimischen Landwirtschaft.

Bei der diesjährigen „Woche der Landwirtschaft“ der NÖ Landwirtschaftskammer überzeugten sich die Verantwortlichen im Landesklinikum Horn vom Einsatz der regionalen Lebensmittel in unser Krankenhausküche.


Mag. Franz Huber, kaufmännischer Direktor Landesklinikum Horn-Allentsteig: „Auch das Landesklinikum Horn schaut bei der Speisenherstellung darauf, wo die Lebensmittel herkommen. Die Patienten und Mitarbeiter schätzen dies sehr, das zeigt sich bei der Patientenbefragung und bei der großen Anzahl an Mitarbeiteressen.“