Landesklinikum Hollabrunn

(v.l.) Dr. Markus Klamminger (Med. Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken Holding), Pflegedirektorin DGKP Silvia Hickelsberger, MSc, MBA; LH-Stellvertreter Ste- phan Pernkopf, Leitende Hebamme Ursula Eckhardt, MSc; Interim. Ärztliche Direktorin Primaria Dr. Susanne Davies und Regionalmanager Dipl. Ing. Jürgen Tiefen-

(v.l.) Hebamme Maria Patschka, Prim. Dr. Karl Anzböck, DKKP Franziska Schrammel, STL Hebamme Ursula Eckhardt, MSc, Abg. zum NÖ Landtag Richard Hogl, DKKP Susanna Lehner, Regionalmanager Dipl. Ing. Jürgen Tiefenbacher, STL-Stv. Hebamme Barbara Schneck und Hebamme Katrin Geßl, BSc

In einem feierlichen Rahmen wurden die Urkunden an die am besten bewerteten Kliniken und Stationen Ende 2017 in der NÖ Landeskliniken-Holding Zentrale von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf übergeben. Unter den am besten be- werteten Stationen war auch die Geburtenabteilung des Landesklinikums Hollabrunn, die bereits zum fünften Mal diese Auszeichnung erhielt.


Abgeordneter zum NÖ Landtag Richard Hogl gratulierte zur Auszeichnung: „Als regionaler Mandatar freue ich mich über den tollen Erfolg unserer Geburtenabteilung im Zuge der Patientenbefragung. Es zeichnet den Vorstand der Abteilung ebenso wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus, dass Sie mit großer Freude und Engagement ihren Beruf ausüben, wofür ich Ihnen sehr herzlich danke. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag für ein positives Image unseres Landeskli- nikums Hollabrunn.“


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geburtenabteilung Hollabrunn freuen sich sehr darüber, dass sie diese Aus- zeichnung bereits zum wiederholten Mal erhalten. Die vielen positiven Rückmeldungen der Patientinnen honorieren das tägliche Bemühen des geburtshilflichen Teams rund um die Uhr. Die Abteilung des Landesklinikums Hollabrunn weist bei der Patientenbefragung, die im Jahr 2017 durchgeführt wurde, das niederösterreichweit beste Ergebnis aller Gebur- tenabteilungen in Kliniken unter 300 Betten auf.