UNSERE MENSCHEN

Die Absolventinnen und Absolventen des 66. Jahrganges 2015/2018 der Allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflegeschule Mistelbach mit Land- tagsabgeordnetem Manfred Schulz, Dir. Johannes Rieder, der Kaufm. Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding Dipl. KH-BW Helmut Krenn, Klassenvorstand DGKP Christian Balon, den Lehrkräften, der Kollegialen  Führung  des  Landesklinikums  Mistelbach-Gänserndorf  Pflegedirektor DGKP Josef L. Strobl, akad. PD, Interim. Ärztlicher Direktor Prim. Dr. Ronald Zwrtek sowie der Kaufmännischen  Direktorin  Jutta  Stöger,  MSc,  Be- triebsratsvorsitzendem  Eduard  Böhm sowie den Ehrengästen.

Krankenpflegeschüler feiern Abschluss

MISTELBACH – Ende August verabschiedete die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mistel- bach wieder 14 Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen bzw. -pfleger in den Berufsalltag. Bei der fei- erlichen Diplomübergabe gratulierte Landtagsabgeordneter Manfred Schulz in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den stolzen Diplomanden.

Insgesamt drei Jahre dauerte die Ausbildung an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege,   in   denen den   elf   Schülerinnen   und   drei   Schülern   umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Krankenpflege vermittelt wurde. Die Qualität der Ausbildung zeigt sich in den Ergebnissen der Diplomprüfungen: Drei SchülerInnen schlossen ihre Ausbildung mit gutem Erfolg sowie vier mit Erfolg ab - und können nun ihre Arbeit in der Krankenpflege aufnehmen.


Die feierliche Übergabe der Dekrete fand mit zahlreichen Ehrengästen im Festsaal des Landesklinikums statt. Landtags- abgeordneter Manfred Schulz gratulierte den Absolventinnen und Absolventen mit anerkennenden Worten und Glück- wünschen für die Zukunft.


DGKP  Johannes  Rieder,  Direktor  der  Schule  für  allgemeine  Gesundheits-  und Krankenpflege bedankt sich bei allen die am Gelingen der Ausbildung beteiligt sind, dem Schulteam, den Vortragenden, allen Bediensteten auf den Prakti- kumsstellen, den Verantwortlichen der Kollegialen Führung, dem Regionalmanagement, der NÖ Landeskliniken-Holding sowie  bei  den  zuständigen  Politikern  des  Landes  NÖ.  Rieder erinnerte die Absolventinnen und Absolventen: „Dass die Pflege von der Perspektive des Menschen mit seiner Pflegebedürftigkeit bestimmt wird!“



DIE ABSOLVENTINNEN UND ABSOLVENTEN:


Eva Maria Bernscherer, Wulzeshofen; Sabina Bundic, Poysdorf; Annika Dietl, Mistelbach; Kerstin Huschka, Orth/Donau; Stefanie Kaller, Zistersdorf; Conny Kipferling, Ulrichskirchen; Katharina Kraft, Laa an der Thaya; Carina Molik, Mistelbach; Eva Pleininger, Mistelbach; Julia Rathammer, Zistersdorf; Heinrich Salomon, Niederkreuzstetten; Lisa Sauberer, Mistel- bach; Markus Ulrich, Hausbrunn; Dominik Wahry, Auersthal.