SIMULATION

Klinikum für die ganze Familie

Der Countdown läuft – das neue LK Mödling öffnet seine Türen.

FOTO: citronenrot

Anfang Juni startet der Patientenbetrieb im neuen LK Mödling.

Die finale Phase rund um den Klinikneubau Mödling ist voll im Laufen, die Vorbereitungsarbeiten neigen sich dem Ende zu. Anfang Juni werden die ersten Patientinnen und Patienten im Neubau versorgt. Das bedeutet noch jede Menge Arbeit für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Übersiedlungsteams. Im neuen Pavillon B beispielsweise bekommt einer der Meilensteine des Neubaus – das hochmoderne Eltern-Kind-Zentrum – den letzten Schliff. Behandlungs- und Untersu- chungsräume werden nun fertig eingerichtet und der Kreißsaal ist schon bereit für den ersten Nachwuchs. Die letzten Vor- bereitungen laufen auf Hochtouren – es werden etwa umfangreiche Tests im Bereich der Haus- und Betriebstechnik sowie der Medizintechnik durchgeführt. Im Rahmen eines medizinischen Probebetriebes werden die neuen Abläufe trainiert so- wie medizinische und pflegerische Abläufe durchgespielt. Mit den Pavillons öffnet sich ein neues Kapitel in der Gesund- heitsversorgung der niederösterreichischen Bevölkerung. Wissenschaftlich und technisch höchste Kriterien wurden in Mödling umgesetzt, um eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Niveau zu gewährleisten. Im neuen Pavillon B (Ecke Payergasse/Sr. M. Restituta-Gasse) ist ein hochmodernes Eltern-Kind-Zentrum angesiedelt. Neben diver- sen Untersuchungs- und Behandlungsräumen ist hier die Geburtshilfe (Kreißsaal und Wochenbettstation) im ersten Ober- geschoß sowie die Kinder- und Jugendheilkunde inklusive Neonatologie im zweiten und dritten Obergeschoß. Im Erdge- schoß des neuen Pavillon C (Ecke Gabrielerstraße/Ferdinand-Buchberger-Gasse) sind die Physiotherapie sowie diverse Serviceeinrichtungen untergebracht, im ersten Stock folgen der Intensivbereich sowie im zweiten Obergeschoß die Endo- skopie, die Direktion und weitere Büroräumlichkeiten. Im dritten Stock des Pavillon C ist die neue Abteilung für Neurolo- gie. Aus dem vor 135 Jahren erstmals eröffneten Krankenhaus wird nun ein Landesklinikum auf einer Fläche von mehr als sieben Fußballfeldern, mit fast 340 Betten, untergebracht in 19 Meter hohen Pavillons. Überzeugen Sie sich selbst: Die Kli- nikleitung lädt am 16. Mai 2018 (13:00–16:00 Uhr) zum Tag der offenen Tür ein. Und nachdem Mödling ein Klinikum für die ganze Familie ist, hofft man natürlich, dass Sie mit Ihrer Familie vorbeischauen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich schon darauf, „den Großen“ das neue Haus zu zeigen. Auf die Kleinen wartet Leo-Hase mit vielen spannen- den und lustigen Attraktionen.

Tag der offenen Tür im neuen Landesklinikum Mödling:

16. Mai 2018 13:00–16:00 Uhr