UNSERE KLINIKEN

Monika Sulz, Seelsorgerin im Landesklinikum Hollabrunn, organisiert gemeinsam mit der Kollegialen Führung des Klinikums die traditionelle Maiandacht.

Einladung zur Maiandacht

HOLLABRUNN - Die Kollegiale Führung des Landesklinikums Hollabrunn und Klinikums-Seelsorgerin Monika Sulz laden am 23. Mai 2018 um 20.00 Uhr (Treffpunkt Haupteingang des Landesklinikums Hollabrunn, Robert-Löffler-Straße 20, 2020 Hollabrunn) zur bereits traditionellen Maiandacht ein.

Bei Schönwetter ist der Treffpunkt für die Maiandacht vor dem Haupteingang, bei Schlechtwetter findet die Maiandacht im Festsaal des Landesklinikums statt. Bei Schönwetter gehen alle in einer Lichterprozession um das Areal des Klinikums durch den Garten zum Marien-Marterl. Dechant Pfarrer Mag. Franz Pfeifer feiert die Andacht mit allen Anwesenden. Die feierliche, musikalische Gestaltung übernehmen der Palliativ-Gospelchor und ein Bläserensemble der Stadtmusik Holla- brunn.


Klinikums-Seelsorgerin Monika Sulz hierzu: „Wir bitten um zahlreichen Besuch und erhoffen schönstes Wetter. Zum feier- lichen Gesang der Marienlitanei haben sich auch heuer wieder dankenswerterweise der Palliativ-Gospelchor und ein En- semble der Stadtmusik Hollabrunn bereit erklärt, diese Zusammenkunft musikalisch mitzugestalten. Hoffentlich freuen sich schon viele mit mir auf dieses jährliche Ereignis.“


Die Kollegiale Führung des Landesklinikums lädt anschließend zu einer Agape. Hierfür bereitet das Küchenteam des Lan- desklinikums Hollabrunn einen kleinen Imbiss vor.