UNSERE MENSCHEN

Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen im Kreise Ihrer Gratulanten. Unter anderem beglückwünschten zum Diplom in Vertretung von Landeshaupt- frau Johanna Mikl-Leitner Abgeordneter zum NÖ Landtag Josef Balber, Bundesrätin Angela Stöckl-Wolkerstorfer, Mag.a Sigrid Pichler, Abteilung für Personalan- gelegenheiten B im Amt der NÖ Landesregierung, Prim. Univ. Doz. Dr. Johann Pidlich, Ärztlicher Direktor LK Baden-Mödling, Mag. Katja Sacher, stv. Pflegedirek- tor und natürlich Schuldirektor Thomas Mörth, BsCN

Festliche Diplomfeier

Bei einer wundervollen Abschlussfeier nahmen die Absolventinnen und Absolventen des März-Jahrganges der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Baden ihre wohlverdienten Diplome entgegen. In Ver- tretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gratulierte der Abgeordnete zum NÖ Landtag Bgm. Josef Balber im feierlichen Rahmen den diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pflegern.

„Wir freuen uns, dass wir diesen engagierten Absolventinnen und Absolventen drei Jahre lang theoretisches und prak- tisches Wissen auf hohem Niveau für den zukünftigen Beruf vermitteln konnten. Ich gratuliere zu den positiven Ab- schlussprüfungen und wünsche ihnen für ihren weiteren Lebensweg nur das Beste“, gratulierte Schuldirektor Thomas Mörth, BScN, den Absolventinnen und Absolventen im Namen des gesamten Teams der Schule für allgemeine Ge- sundheits- und Krankenpflege Baden.


Im Zuge der dreijährigen Ausbildung sammelten die Schülerinnen und Schüler in insgesamt 4.600 Stunden viele Er- fahrungen für die anschließende Karriere. Zukünftig werden sie als Fachkräfte des gehobenen Dienstes für die Ge- sundheit und das Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten tätig sein. Von den insgesamt 11 diplomierten Ge- sundheits- und Krankenpflegerinnen und -pflegern haben vier mit einem ausgezeichneten Erfolg sowie vier mit einem guten Erfolg abgeschlossen.


Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule bietet nicht nur die Grundausbildung für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege an, sondern unter anderem auch die Sonderausbildung psychiatrische Gesundheits- und Krankenpfle- ge, die Weiterbildung Praxisanleiter §64, Pflegeassistenz und Heimhilfe.


Absolventinnen und Absolventen:

BÖHLER Anna, BURKERT Christoph, DJORDJEVIC Thomas, GOLD Daniela, GRÄBNER Corina, BA, Ing. HALWACHS Sandy, LEHRNER Patricia, MAGNUS Lisa, SOLAR Bianca, VOLOPICH Raphaela, WEISI Marion