Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 23 ausgezeichneten Küchen aus den NÖ Landes- und Universitätskliniken nahmen die Zertifizierungsurkunde und die Aus- zeichnung als »Vitalküche+« entgegen.

23 Küchen in den NÖ Kliniken mit dem »Vitalküche+«-Siegel ausgezeichnet

Am 10. November 2016 erhielten die Großkü- chen an 23 NÖ Klinikstandorten die Auszeich- nung »Vitalküche+« von NÖGUS-Vorsitzende und LH-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leit- ner und LR Mag. Karl Wilfing verliehen.„Ge- sundheit geht durch den Magen.



Ein gesunder und schmackhafter Speiseplan unterstützt den Genesungsprozess der PatientInnen und das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen in unseren Kliniken. Die »Vitalküche« der Initiative »Tut gut!« ist ein niederösterreichisches Qualitätssiegel und bundesweites Vorzeigebeispiel in der Gemeinschaftsverpflegung“, freut sich NÖGUS-Vorsitzende und LH-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner.Mit der »Vitalküche« der Initiative »Tut gut!« in den niederösterreichischen Landes- und Universitätskliniken wird darauf geachtet, dass PatientInnen und MitarbeiterInnen nur das Beste auf den Teller serviert bekommen – regionale, saiso- nale, biologische Speisen mit größter Sorgfalt frisch zubereitet. Der hohe Qualitätsstandard wird jährlich durch eine externe ak- kreditierte Zertifizierungsstelle überprüft.Mittlerweile haben 23 von 24 Klinik-Küchen das Zertifikat »Vitalküche+«. Das Landeskli- nikum Mödling ist noch nicht zertifiziert, da sich die Küche wegen des Umbaus noch nicht im Vollbetrieb befindet und daher noch nicht alle Kriterien erfüllen kann. Dem Küchen-Team wurde im Rahmen der Plakettenverleihung eine Urkunde als Anerken- nung für den hohen Einsatz bei der Umsetzung der Kriterien der »Vitalküche« verliehen.LR Mag. Karl Wilfing ist dabei sichtlich stolz auf die Leistungen in den Klinik-Küchen: „Insgesamt arbeiten in den Spitals-Küchen rund 720 MitarbeiterInnen, die jährlich mehr als 7,5 Millionen Essensportionen mit über 30 Prozent Bio-Anteil zubereiten. Die Küchen verarbeiten dafür mehr als 860 Tonnen Gemüse und Kartoffeln pro Jahr. Die Auszeichnung mit der »Vitalküche+«-Zertifizierung ist Dank und Bestätigung für die wertvolle Arbeit und Professionalität unserer Küchen-Teams.“Die Grundlage für das Qualitätssiegel »Vitalküche+« sind die Richt- linien der „Guten Herstellungspraxis“ (GMP - Good Manufacturing Practice) und ausgewählte Standards speziell für die nieder- österreichischen Kliniken: Verwendung von regionalen, saisonalen und biologischen Lebensmitteln, Berücksichtigung landesüb- licher Ernährungsgewohnheiten, Verwendung von Produkten aus kontrolliert biologischem Anbau, Hygiene-Richtlinien usw.„Mit dem hohen Standard der »Vitalküche« zeigt sich die klare Positionierung der Spitalsküchen in den NÖ Kliniken: Gesunde Küche trifft Genuss, Qualität, Regionalität und BIO“, betont Mikl-Leitner.Die hohe Qualität und der gute Geschmack des Essens spie- geln sich auch in der hohen PatientInnen- und MitarbeiterInnenzufriedenheit. „Mit 85 von 100 Punkten wird das Essen in den Kli- niken als sehr gut bewertet. Darauf kann jedes unserer Häuser zu Recht stolz sein“, freut sich Wilfing.

Landesrat Mag. Karl Wilfing überreichte die Urkunde im Rahmen einer Feierstunde in der Landesklinken Holding an den Vor- stand der Abteilung Prim. Dr. Peter Kellner und Stationsleiterin DGKS Heidemarie Schalko. „Wir sind glücklich über die Auszeich- nung. Sie ist einmal mehr eine Bestätigung, dass das Ziel der Abteilung, Patientinnen und Patienten die nach einer Akuterkran- kung eine längere Genesung brauchen, multiprofessionell und interdisziplinär wieder auf eine möglichst selbstständige Lebens- führung zu Hause vorzubereiten, voll und ganz aufgegangen ist“, freut sich Prim. Dr. Kellner.


„Seit Beginn der Patientenbefragung konnte das Landesklinikum Gmünd immer wieder in verschiedensten Kategorien hervorra- gende Ergebnisse erzielen. Wir sind stolz auf die qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung in unserem Haus und unsere hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Meinung unserer Patientinnen und Patienten ist uns sehr wichtig. Wir neh- men jedes Feedback ernst, weil es oftmals der Grundstein für positive Veränderungen ist“, ergänzt die Gmünder Standortleitung Prim. Dr. Michael Böhm, DGKS Herta Weissensteiner, MBA und Dipl. KH-BW Karl Binder, Akad.gepr. KH-Manager.

Universitätsklinikum St. Pölten: (v.l.) Mag. Petra Leitner-Braun, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Kfm. Dir. Mag. Dr. Bernhard Kadlec, Leiterin Küche Helga Delivuk, Chefkoch Martin Knabb, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertre- tender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger

Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner und Landesrat Mag. Karl Wilfing mit Koch Christian Hohenthaner und Küchenbediensteter Michaela Bernhard aus der ausgezeichneten Küche des Universitätsklinikums St. Pölten

Landesklinikum Waidhofen/Ybbs: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stel- lvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Kaufm. Direktor Stv. Dipl. KH-BW Elisabeth Krenn, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertre- tender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger

Landesklinikum Mauer: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Gertrud Wesely, Stv. Küchenleiter Günther Sadilek, Küchenleiterin Renate Vielmetti, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertretender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger

Landesklinikum Neunkirchen: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Kaufm. Direktor Dipl. KH-BW Johann Ungersböck, Küchenleiter Herbert Bauer, Stv. Küchenleiter Michael Schneider, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertretender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Pro- grammleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger

Landesklinikum Hochegg: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Kaufm. Direktor Dipl. KH-BW Ferdinand Zecha, Küchengehilfin und gelernte Konditorin Schnalzer- Beiglböck Sabine, Küchenleiter Gerhard Nitsche, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertretender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger

Landesklinikum Wiener Neustadt: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stel- lvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, der Kaufmännische Direktor des Landesklinikums Wiener Neustadt Mag. Andreas Gam- lich, der Küchenleiter des Landesklinikums Wiener Neustadt Johannes Haindl, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertretender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger.

Landesklinikum Gmünd: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Kaufm. Standortleiter Dipl. KH-BW Karl Binder, Küchenleiterin Gerda Dressler, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertretender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger

Landesklinikum Hollabrunn: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Manfred Pleifer, Renate Weirosta, Küchenchef Michael Kührer, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stel- lvertretender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger

Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stel- lvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Küchenleiter Peter Glaser, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertretender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger (v.l.).

Landesklinikum Korneuburg: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Küchenleiter LK Korneuburg Karl Wolf, Kaufm. Direktor Dipl. KH-BW Anton Hörth, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertretender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger

Landesklinikum Stockerau: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Küchenleiter LK Stockerau Wolfgang Zeman, Kaufm. Direktor Dipl. KH-BW Anton Hörth, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertretender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger

Landesklinikum WaidhofenThaya: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stel- lvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Kaufm. Direktor Mag. Franz Huber, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertretender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger. © NLK/Filzwieser

Landesklinikum Horn-Allentsteig: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stel- lvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Kaufm. Direktor Mag. Franz Huber, Küchenleiter Karl Jony, Diätologin Karin Steindl, Lan- desrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertretender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger © NLK/Filzwieser

Landesklinikum Horn-Allentsteig: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stel- lvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Kaufm. Direktor Mag. Franz Huber, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertretender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger © NLK/Filzwieser

Landesklinikum Horn-Allentsteig: (v.l.) Mag. Franz Huber, Kaufmännischer Direktor, Erika Krippl (Stellvertreterin Küchenleiter), Küchenleiter Karl Jony, LR Mag. Karl Wilfing, Dr. Andreas Reifschneider, Regionalmanager Waldviertel © Robert Herbst

Universitätsklinikum Krems: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Küchenleiter Christian Fertl, Stv. Küchenleiter Robert Steiner, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertre- tender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger © NLK/Filzwieser

Landesklinikum Amstetten: (v.l.) Leiterin Initiative »Tut gut!« Mag. Petra Leitner-Braun, MA, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Stv. Küchenleiter Martin Steinkellner, Claudia Weinbrenner, Küchenleiter Christian Lengauer, Lan- desrat Mag. Karl Wilfing, Stellvertretender Kaufmännischer Geschäftsführer Mag. Gert Kovarik, Programmleiterin Vitalküche Mag. Irene Öllinger

Fotos Copyright: COPYRIGHT: NLK Filzwiese

Weitere Informationen: www.noetutgut.at, www.lknoe.at