UNSERE MENSCHEN

Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums St. Pölten im Juli 2017: Ass. Dr. David Wanek, DGKP Eva Schildendorfer, DGKP Carmen Wurzinger, Eva-Maria Zainzinger, OÄ Dr. Sandra Beinhardt, Dr. Lydia Bezensek, Silke Wilhelm, Teresa Böck, Karin Eder, BSc, Sophie Au, DGKP Viktoria Berger, DGKP Caroline Malecek, Dr. Lucian Dumitru, Dr. Hamid Kazemi, Dr. Moaiad Osman, Denise Kampits

Blick hinter die Kulissen

Über  3.000  Mitarbeiterinnen  und  Mitarbeiter  sind  im Universitätsklinikum St. Pölten beschäftigt. Der monat- liche Mitarbeitereinführungstag bietet allen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, das Uni- versitätsklinikum St. Pölten an ihrem ersten Arbeitstag näher kennenzulernen und einen Blick hinter die Kulis- sen des Klinikalltags zu bekommen.

Der Tag beginnt mit einer Begrüßung und nützlichen Informationen zur NÖ Landeskliniken- Holding, dem NÖ Gesund- heits- und Sozialfonds und zum Klinikum durch die Klinikleitung. Bei weiteren interessanten Vorträgen der Personal- stelle, des Betriebsrates bis hin zum aktuellen  Baufortschritt  am  Universitätsklinikum  St.  Pölten

erhalten  die  neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Informationen aus erster Hand und lernen dabei ihre Ansprech- partnerinnen und -partner kennen.


Im Anschluss folgt eine praktische Brandschutzschulung durch die Betriebsfeuerwehr des Universitätsklinikums St. Pölten. Hier wird unter anderem die korrekte Handhabung der verschiedenen Feuerlöscher sowie das richtige Verhal- ten im Brandfall vermittelt. Bei der Simulation  eines  Brandes  können  sich  die  neuen  Kolleginnen  und

Kollegen  mit  dem Umgang eines Feuerlöschers vertraut machen.


Die Führung durch das Klinikumsareal bietet einen Blick hinter die Kulissen. Besichtigt werden eine Bettenstation und das Logistikzentrum mit Hochregallager.


Zum  Abschluss  dieses  informativen  Einführungstages  gab  es  noch

ein  gemeinsames Mittagessen im Mitarbeiterrestaurant des Universitätsklinikums.