UNSERE KLINIKEN

(v.l.) DGKP Michaela Markovic, LT SST Aspang/Warth, DGKP Helga Pölzlbauer, LT SST Kirchberg und Gloggnitz, Pflegedirektorin Dipl.KH-BWin DGKP Christa Grosz, MBA, MBA, RL und PDL DGKP Christian Kainrath, DGKP Barbara Kernbeis, Entlassungsmanagement, DGKP Ilse Kleinrath, MBA, Stv. Pflegedirektorin.

Caritas dankt Landesklinikum Hochegg

Ein blumiges „Dankeschön“ für gelungenes, gemeinsames Engagement für pflegebedürftige Menschen.

Mit einem Blumengruß bedankten sich die Mobilen Dienste der Caritas bei ihren Partnern im Landesklinikum Hochegg für die ausgezeichnete Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Die farbenfrohen Holzblumen aus den Caritas-Werkstät- ten stehen symbolisch für Lebenskraft und Lebensfreude – Werte, die auch in der Pflege und Betreuung zentral sind. Die gute Kooperation mit dem regionalen Klinikum ist dabei in vielen Situationen ein wesentlicher Faktor für das Wohler- gehen der betreuten Menschen und erleichtert zum Beispiel den Übergang von der stationären Versorgung in eine wei- tergehende pflegerische Betreuung in der häuslichen Umgebung.


Blühende Zusammenarbeit mit Landesklinikum Hochegg

DGKP Christian Kainrath, Caritas Pflegedienstleiter und Regionsleiter Wr. Neustadt-Neunkirchen, DGKP Michaela Marko- vic, Leiterin Sozialstation Aspang/Warth und DGKP Helga Pölzlbauer, Kirchberg bedankten sich bei Pflegedirektorin Christa Grosz, ihrer Stellvertreterin Ilse Kleinrath und bei der Entlassungsmanagerin Barbara Kernbeis vom Landesklini- kum Hochegg für die gute Zusammenarbeit.

„Das gute Gelingen ist geprägt durch das jahrelange hervorragende Zusammenspiel aller Beteiligten. Wir danken dem Team des Landesklinikums - der Pflege ebenso wie den Ärztinnen und Ärzten - für die großartige Unterstützung unserer Arbeit“, so DGKP Kainrath.


„Durch die gute und enge Zusammenarbeit konnten wir unsere Kooperation und Kommunikation hervorragend weiter- entwickeln“, bedankt sich auch die Pflegedirektorin des Landesklinikums Hochegg, Frau Dipl.KH-Bwin Christa Grosz, MBA, MBA.