UNSERE KLINIKEN

Stv. Regionalmanager Thomas Schmallegger, MSc, LL.M, Prim. Dr. Thomas Neubauer, Stv. Pflegedirektorin Petra Pacher, MSc, leitender OP-Assistent Ing. Sanef Mandal, interim. Direktor der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mag. Wolfgang Schrenk, Kaufm. Direktor Mag. Franz Huber, Ass. Dr. Julian Brand, Michaela Drautz, MSc mit den Absolventinnen und Absolventen.

Zeugnisse für Gipsassistenten

Horn.  Insgesamt 11 Absolventen der Ausbildung zur Gipsassistenz nach dem MAB (Medizinische Assistenzberufe)-Gesetz an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Horn nahmen am 29. Jänner 2018 ihre Abschlusszeugnisse entgegen.

Dabei konnten acht Absolventen einen ausgezeichneter Erfolg und zwei einen guten Erfolg erreichen. Die meisten Teil- nehmer besuchten die 14-wöchige Ausbildung, die 530 Stunden in Theorie und Praxis  umfasst, im Anschluss an ihre vorangegangene OP-Assistenz-Ausbildung.

Das Berufsbild der Gipsassistenz umfasst die Assistenz beim Anlegen ruhigstellender und starrer Wundverbände, ins- besondere von Gips-, Kunstharz- und thermoplastischen Verbänden, sowie das Anwenden von einfachen Gipstechniken aus therapeutischen Gründen nach ärztlicher Anordnung und unter ärztlicher Aufsicht.


Die Absolventinnen und Absolventen:

Ausgezeichneter Erfolg:

Monika Baumruck, Anton Bollwein, Thomas Höfler, Klaus Lechner, Herbert Malkowsky, Stefan Popper, Andrea Steindl, Gerhard Wachter

Guter Erfolg:

Matthias Kainz, Susanne Leithner

Erfolg:

Petra Josefine Loidolt