UNSERE MENSCHEN

Die Absolventinnen und Absolventen bei der Abschlussfeier. Am Bild: 1. Reihe (v.l.): Pflegepädagogin Sabine Farahmand, BSc, Abgeordnete zum NÖ Landtag Bürgermeisterin Michaela Hinterholzer, Manuel Schartmüller, Thomas Freudenthaler, Elke Aigner, Jessica Lehrbaumer, Kerstin Wiesinger, Anna-Viktoria Schleifer, Sandra Galdberger, Angelika Steinbichler, Eunike Born, Andreas Seifert und Bürgermeisterin Ursula Puchebner;


2. Reihe: Mag. Nicola Maier, Tanja Gabriel, MBA, Marie-Luise Nagl, Marlene Kandler, Dir. Christian Anders, MSc, Chiara Achleitner, Daniela Binder, Jakob Bill, Florian Kirchweger, Michaela Farfeleder, Sandra Fuchs-Flesch, Rene Mayr und Dir.Stv. Andrea Halbertschlager

Ausbildung geschafft

MAUER – 11 Schülerinnen und 6 Schüler nahmen am 30.09.2019 ihre heiß ersehnten Diplome entgegen. Insge- samt 3 Jahre dauerte die Ausbildung an der Schule für  psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege Mauer, wo umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Pflege vermittelt wurde. Die Qualität der Ausbildung zeigt sich in den Ergebnissen der Diplomprüfungen. 2 schlossen ihre Ausbildung mit ausgezeichne- tem, 9 mit gutem und 6 mit Erfolg ab und können nun ihre Tätigkeit in der Gesundheits- und Krankenpflege auf- nehmen


Die Festrede und feierliche Übergabe der Diplome fand durch Frau Abgeordnete zum NÖ Landtag Bürgermeisterin M- ichaela Hinterholzer, in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, mit zahlreichen Ehrengästen, sowie Frau Tanja Gabriel, MBA für die NÖ Landeskliniken-Holding, Frau Mag. Nicola Maier für die Geschäftsführung des NÖGUS und der Kollegialen Führung im Festsaal des Landesklinikums Mauer statt. Die Festrednerin gratulierte den neuen Diplom-Ge- sundheits- und Krankenpflegerinnen und –pflegern zum eingeschlagenen Berufsweg. Die stellvertretende Direktorin A- ndrea Halbertschlager der Schule für psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege bedankte sich bei allen die am Geli- ngen der Ausbildung beteiligt waren, dem Schulteam, den Vortragenden, allen Bediensteten auf den Praktikumsstellen, den Verantwortlichen der Kollegialen Führung, dem Regionalmanagement, der NÖ Landeskliniken-Holding, sowie bei den zu- ständigen Politikern des Landes NÖ. Die stellvertretende Direktorin gratulierte allen Absolventen mit lobenden Worten, wünschte Ihnen für die Zukunft alles Gute und freuten sich besonders über die hohe fachlich soziale Kompetenz und die persönliche Weiterentwicklung während der Ausbildung- .