UNSERE KLINIKEN

(v.l.) Nationalratsabgeordnete Eva-Maria Himmelbauer, BSc, Dr. Markus Klamminger (Med. Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding), Ärztliche Direktorin Primaria Dr. Susanne Davies, Kabarettist Thomas Strobl, Landtagspräsi- dent Mag. Karl Wilfing, Pflegedirektorin DGKP Silvia Hickelsberger, MSc, MBA, Regionalmanager Dipl. Ing. Jürgen Tiefenbacher und stv. Kaufmännischer Direktor Ing. Hubert Groiss

Kabarettist bei Neujahrsempfang

HOLLABRUNN – Der Kabarettist Thomas Strobl präsentierte sein Programm „Jukebox – Gags, Songs & Sing-along“ den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landesklinikums Hollabrunn beim heurigen Neujahrsempfang.

Bereits nunmehr zum zweiten Mal hat die Kollegiale Führung alle Klinikums-Bediensteten zu einem Neujahrsempfang in den Hollabrunner Stadtsaal eingeladen.


Eingangs begrüßte Pflegedirektorin DGKP Silvia Hickelsberger, MSc, MBA die Gäste. Nach ihren einleitenden Worten sprach Regionalmanager Dipl. Ing. Jürgen Tiefenbacher Grußworte, bevor er das Wort an Dr. Markus Klamminger, Med. Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding, weitergab. In Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl- Leitner hielt Präsident des NÖ Landtages Karl Wilfing die Festansprache. Im Anschluss daran unterhielt Kabarettist Thomas Strobl mit seinem Programm „Jukebox: Gags, Songs & Sing-along“ die Anwesenden. Wortwitz und lustige Pointen prägten sein Programm, gepaart mit unterhaltsamen Liedern, bei denen das Publikum eingeladen war, fleißig mitzusingen und mitzumachen. Nach diesem unterhaltsamen Mitmach-Programm versorgte die Fa. Rohringer die Mit- arbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem kulinarischen Buffet. Anschließend klang der Abend gemütlich aus. Die Kolle- giale Führung wünscht – in Anlehnung an das Zitat von P. Benner - den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für 2020 zwei Dinge: „Alles und Nichts. Alles, was glücklich macht und nichts, was verzweifeln lässt.“