UNSERE KLINIKEN

Dr. Evamaria Brodner, MBA (links) und Dr. Markus Weilharter (rechts) mit einigen der jungen Zuhörerinnen und Zuhörer.

Infos rund um Arztberuf

(Krems) Für interessierte Maturantinnen und Maturanten hielt die NÖ Landeskliniken-Holding auch heuer wieder eine Informationsveranstaltung am Universitätsklinikum Krems ab. Unter dem Motto „Heute Matura. Morgen Ärztin/Arzt.“ er- hielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Informationen rund um den Aufnahmetest, das Medizinstudium und späte- ren Berufsperspektiven aus erster Hand.

Die interessierten Schülerinnen und Schüler fanden sich am 27.1.2020 im Seminarraum im Universitätsklinikum Krems ein und wurden zu Beginn von Fr. Dr. Evamaria Brodner, MBA von der Ärztlichen Direktion, herzlichst begrüßt.



Zu Beginn der Präsentation wurde die NÖ Landeskliniken-Holding durch Lisa Weidinger, MA vom Regionalmanage- ment NÖ Mitte kurz vorgestellt, um anschließend ausführlich über die Aufnahmemodalitäten an den österreichischen medizinischen Universitäten zu informieren. Ebenfalls wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Unterstüt- zungsangebote seitens des Landes Niederösterreich nähergebracht. Turnusärztevertreter Dr. Markus Weilharter erklär- te den Ablauf des Studiums und berichtete über seine persönlichen Erfahrungen im Studium und der Praxis. Welche beruflichen Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten der Arztberuf bietet erläuterte anschließend Fr. Dr. Eva- maria Brodner, MBA.


Am Ende der Veranstaltung hatten die Anwesenden noch die Gelegenheit, persönliche Fragen an die Referentinnen und Referenten zu stellen, um Wissen „aus erster Hand“ zu erhalten.


„Niederösterreich bietet internationale Spitzenmedizin. Um das weiterhin gewährleisten zu können müssen wir mehr junge Menschen zum Medizinstudium bewegen, hier in Niederösterreich ausbilden und junge Ärztinnen und Ärzte in unseren Kliniken halten, damit wir für die Zukunft gerüstet sind!“, betont LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf.



Die Informationsveranstaltung ist Teil der Initiative „NÖ studiert Medizin“, die von LHStellvertreter Dr. Stephan Pernkopf initiiert wurde. Mit der Aktion richtet sich die NÖ Landeskliniken-Holding an angehenden Maturantinnen und Maturan- ten, die sich überlegen, welches Studium sie nach erfolgreicher Reifeprüfung beginnen werden.



Nähere Informationen zum Vorbereitungskurs in St. Pölten, den Aufnahmetests, sowie zu den Fördermöglichkeiten fin- den Sie unter: www.noe-studiert-medizin.at