UNSERE KLINIKEN

(v.l.) DGKP Andrea Adam, Stationsleitung, DGKP Andrea Glocker, DGKP Veronika Prohaska, OA Dr. Christine Jetter, DI Sonja Schindler, BSc, kfm. Standortleiterin und DGKP Andrea Wingelhofer, MSc, Bereichsleitung Pflege.

Ort zum Entspannen

WAIDHOFEN/THAYA – Dank zahlreicher Spenden konnte der Aufenthaltsbereich der Palliativstation umgestaltet und erneuert werden.

Um den Krankenhausaufenthalt für alle Patientinnen und Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten, ist neben bester medizinischer und pflegerischer Versorgung auch die Umgebung besonders wichtig. Gerade auf der Palliativ- station, auf der die individuelle, ganzheitliche Betreuung höchsten Stellenwert hat, übernimmt das Wohlfühlen in der richtigen Atmosphäre eine wichtige Rolle.

Mit viel Wissen und Engagement, aber auch den nötigen finanziellen Mitteln, gelingt es dem Team der Palliativstation, den Patienten und Angehörigen eine an die Bedürfnisse angepasste Umgebung zu schaffen.

Dank zahlreicher Spendengelder konnte nun mit dem neu gestalteten Aufenthaltsbereich ein zusätzlicher Beitrag zum Wohlbefinden geleistet werden. Neben einer großen Sitzecke entstand ein Lesebereich mit Lesesessel und eine Spiel- ecke für die kleinsten Besucher. Neue Farben und Vorhänge runden das harmonische Gesamtbild ab und vermitteln eine angenehme Stimmung. Damit ist es gelungen, mit Hilfe von Spendengeldern eine Ruhezone zum Verweilen zu schaffen. Die Spender leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Begleitung unheilbar kranker Menschen und deren Angehörige.


„Ich möchte mich auf diesem Wege bei unserer Stationsleitung DGKP Andrea Adam und ihrem Team bedanken, die unermüdlich darauf Wert legen, dass es den Patientinnen und Patienten auf der Palliativstation an nichts fehlt und dass der Wohlfühlfaktor in dieser schwierigen Lebensphase erhöht wird. Unser großer Dank gilt aber auch all den Spendern, die die Finanzierung dieses Aufenthaltsbereichs ermöglicht haben“, so DI Sonja Schindler, kfm. Standortleiterin am Landesklinikum.