UNSERE KLINIKEN

Das mobile Testlabor ist ab sofort am großen Parkplatz des Landesklinikum Scheibbs stationiert. Ärztl. Dir. Dr. Erwin Schwaighofer (4.v.l.), Kfm. Dir. Mag. Klaudia Watzinger (6.v.l.) und Laborleitung Eva Frank (2.v.l.) mit Boris Fahrnberger (3.v.r.) und seinen Covid-Fighters.

Covid-Fighters vor dem LK Scheibbs

SCHEIBBS – Der große Parkplatz des Landesklinikum Scheibbs ist für die nächsten Monate der neue Standort der Co- vid-Fighters. Dabei handelt es sich um ein mobiles Test-Labor, das innerhalb weniger Stunden valide PCR-Tests liefert und ab sofort auch für die Patientinnen und Patienten des Landesklinikum Scheibbs befundet.

Für den bestmöglichen Schutz der Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesklini- kum Scheibbs wird vor einer geplanten Operation oder längerem stationären Aufenthalt ein negativer PCR Test benö- tigt. Auch Patientinnen und Patienten der Internen Abteilung werden vor Übergabe an die Hauskrankenpflege auf eine COVID19Erkrankung getestet.


„Durch die neue Kooperation mit der Fa. Artichoke Computing GmbH können die benötigten Tests in großer Anzahl zeitnah vor Ort im mobilen Labor „Covid Fighters“ ausgewertet werden. Dies erleichtert unsere tägliche Planung mas- siv“, freut sich der Ärztl. Direktor Dr. Erwin Schwaighofer über die neue Zusammenarbeit. Für Patientinnen und Patien- ten, die vor einer Operation im Landesklinikum einen PCR Test benötigen, ist ab sofort das mobile Testlabor der Covid Fighters die Anlaufstelle.


Die Covid-Fighters testen selbstverständlich auch alle Interessierten außerhalb des Klinikums.  Der Test kostet mit Vor- anmeldung auf der Homepage 165,-- Euro und ohne Voranmeldung 185,-- Euro und ist direkt vor Ort zu bezahlen. Die Tests sind EU-zertifiziert und das Ergebnis innerhalb von zwei Stunden verfügbar. Weitere Infos und die Konditionen sind unter www.covidfighters.com zu finden.