UNSERE KLINIKEN

(v.l.) DGKP Martina Tschech, Lisa Tschech, Katharina Hackl, Mag. Franz Hirsch, GR Sona Strummer MSc MA, BL Mo- nika Zwirchmayr, BL Elisabeth Groiß MSc, Gabriele Pachschwöll MSc, OÄ Priv. Doz. Dr. Gudrun Kreye, Univ. Doz. Dr. Franz Schmatz, Obfrau Inge Rinke, DGKP Monika Lukas und EA Josef Praschl

Spuren im Sand

KREMS – Der Abschied von einem geliebten Menschen ist nie einfach. Das Palliativteam des Universitätsklinikums Krems bietet Angehörigen und Zugehörigen die Möglichkeit in einem feierlichen Rahmen Abschied zu nehmen und den Verstorbenen gemeinsam zu gedenken.

Jede Einzelne bzw. jeder Einzelne erlebt Trauer auf seine eigene Weise und in seinem eigenen Tempo. Um einen Ver- lust zu verarbeiten wählen Angehörige, Freunde oder Bekannte der Verstorbenen unterschiedliche Wege. Vielen Be- troffenen hilft der Austausch mit anderen Trauernden und das Gefühl nicht alleine zu sein. Deshalb fand am 21.11.2019 bereits zum 17. Mal eine Gedenkfeier des Palliativteams des Universitätsklinikums Krems statt. Unter dem Motto „Spu- ren im Sand“ wurde all jenen Menschen gedacht, die im letzten Jahr begleitet wurden.  Rund 300 An- und Zugehörige folgten der Einladung zur Gedenkfeier in der Pfarrkirche St. Paul in Krems.  Zentraler Höhepunkt der Feier war das Lichterritual, bei dem für jeden Verstorbenen eine Kerze entzündet wurde. Univ. Doz. Dr. Franz Schmatz, Theologe und Seelsorger, fand in seiner Ansprache tröstende Worte und spendete den Segen. Zum Ausklang ermöglichte eine Aga- pe noch Zeit für Gespräche und Begegnung.