UNSERE MENSCHEN

(v.l.) Karl Streicher (Betriebsrat), Mag. Martin Kaiser (kaufm. Direktor), Johann Aichberger und Doris Fahrnberger-Schober, MSc (Pflegedirektorin) .

Küchenchef geht in Pension

WAIDHOFEN/YBBS – der langjährige Küchenchef des LK Waidhofen/Ybbs ging mit Jahresende in den wohlver- dienten Ruhestand.


Nach 27 Jahren als Küchenleiter im LK Waidhofen/Ybbs verabschiedete sich Johann Aichberger in den wohlverdienten Ruhestand.

Seine Lehre absolvierte Johann Aichberger im Schlosshotel in Dürnstein. Danach arbeitete er u.a. in Salzburg  im heuti- gen Sacher sowie im Rosenberger bei St. Valentin, bevor er im Jänner 1991 ins LK Waidhofen/Ybbs wechselte- .

Unzählige Portionen an Essen hat er während seiner Zeit als Küchenchef im LK Waidhofen/Ybbs nicht nur für die dortigen PatientInnen und MitarbeiterInnen zubereitet, sondern auch für die Verpflegung des angrenzenden Pensionistenheimes sowie für die Aktion Essen auf Rädern gesorgt. Auch die Weitergabe seines Wissens lag ihm sehr am Herzen: ca. 30 Lehrlinge hat er in seiner beruflichen Laufbahn ausgebilde- t.

Seine Tätigkeit im LK Waidhofen/Ybbs war von vielen Änderungen und Neuerungen geprägt. Während anfangs die Es- sensausgabe noch über Schöpfsystem erfolgte, fand in  den 90er Jahren die Umstellung auf Tablettsystem statt. Das Be- stellsystem erfolgte mittels Steckkarten im Reitersystem, die dann in die Küche gebracht wurden. Mittlerweile erfolgt die Bestellung der Essen vollautomatisch über PC auf den Stationen in die Küche- .

Große Herausforderungen für den ehemaligen Küchenchef waren auch die Sanierung der Küche im Jahr 2006, wo unter anderem die große Bandspüle getauscht wurde. Hier musste für die Geschirreinigung eine provisorische Anlage installiert beziehungsweise auch auf Einweggeschirr zurückgegriffen werden. Auch die Sanierung des Küchenbodens Anfang 2018 fiel noch in seine Schaffenszeit.

„Nicht zuletzt durch den Einsatz und das Engagement von Herrn Aichberger genießt die Küche des LK Waidhofen/Ybbs einen sehr guten Ruf, der uns in den Patientenbefragungen immer wieder bestätigt wird“, bedankt sich der kaufmännische Direktor des LK Waidhofen/Ybbs, Mag. Martin Kaiser beim ehemaligen Küchenleiter. „Ich wünsche Herrn Aichberger alles Gute und freue mich, mit Herrn Georg Grübler einen würdigen Nachfolger gefunden zu haben“, so der kaufm. Direkto- r.