Auszeichnung für beste Augenabteilung in Niederösterreich

(v.l.) OA Dr. Wolfgang Till, Kaufmännischer Direktor Mag. Dr. Bernhard Kadlec, Pflegeassistent Mustapha Neffati, 1. OA Dr. Christian Tomschi, DGKP Astrid Wagner, Prim. Univ. Doz. DDr. Armin Ettl, LAbg. Dr. Martin Michalitsch, STL Regina Fahrafellner, STL Petra Bunkhard, Pflegedirektorin PhDr. Michaela Gansch, MSc, BL Sabine Leitner, STL Ingrid Fraberger, Stv. Regionalmanagerin NÖ Mitte Dipl. KH-BW Gabriele Jäger, MBA, DGKP Ursula Mahrer, Rektor Prof. Dr. Rudolf Mallinger (Karl Land- steiner Privatuniversität), DGKP Maria Schindler, Ärztlicher Direktor Dr. Thomas Gamsjäger, MSc

Der dritte internationale Tag der Patientensicherheit am 17. September 2017 steht heuer unter dem Motto „Speak Up – Wenn Schweigen gefährlich wird“. Darunter versteht man, dass Fachpersonen über Berufsgruppen und Hierarchien hinweg und auch PatientInnen ihre Zweifel offen ansprechen, sobald die Sicherheit von PatientInnen und/oder MitarbeiterInnen gefährdet erscheint. Das Landesklinikum Scheibbs beteiligt sich an der Aktion und stellt Informationsmaterial im Eingangsbereich zur Verfügung.

Die  Zufriedenheit  im  Universitätsklinikum  St.  Pölten  ist   vor  allem  den  rund  3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu verdanken, die ihrer Arbeit mit viel Engagement und Herz nachgehen und sich bestens um die Patientinnen und Patienten kümmern.


Deshalb wurde nun auch den am besten bewerteten Stationen Dank und Anerkennung ausgesprochen. In einem feierlichen Rahmen wurde die Klinische Abteilung für Augenheilkunde und Orbitachirurgie, unter der Leitung von Prim. Univ. Doz. DDr. Armin Ettl, von LAbg. Martin Michalitsch, in Vertretung von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, mit einer  Urkunde  für  die  bestbewertete  Augenabteilung  in  ganz Niederösterreich, ausgezeichnet.


„Die Klinische Abteilung für Augenheilkunde und Orbitachirurgie gehört zu den größten Fachabteilungen Österreichs und gilt als Kompe- tenz- und Überweisungszentrum für Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen der Augenhöhle. Die Auszeichnung als beste Augenab- teilung Niederösterreichs spiegelt die hervorragende Arbeit, die hier tagtäglich geleistet wird, wider“, zeigt sich LAbg. Martin Michalitsch be- eindruckt.