UNSERE KLINIKEN

Die Mitglieder der Kollegialen Führung gratulierten gemeinsam mit der Betriebsrat-Vorsitzenden den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Dienstjubilare gefeiert

HOLLABRUNN – Die Kollegiale Führung des Landesklinikums Hollabrunn lud alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereits seit vielen Jahren im Landesklinikum Hollabrunn tätig sind, zu einer Feierstunde ein. Ebenso zählten alle Be- diensteten, die im Jahr 2018 ihren wohlverdienten Ruhestand antraten, zu den geladenen Gästen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Ärztliche Direktorin Primaria Dr. Susanne Davies zu Beginn der Feierstunde berichteten die Mitglieder der Kollegialen Führung über den beruflichen Werdegang der Jubilare, welche bereits seit 30 bzw. 35 Jahren durchgehend im Landesklinikum Hollabrunn beschäftigt sind. Gemeinsam mit der Betriebsrat-Vorsit- zenden Christina Winkelbauer gratulierten sie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und sprachen ihren Dank für den tagtäglichen Einsatz zum Wohle der Patientinnen und Patienten aus.


Danach bedankten sie sich bei all jenen Bediensteten, die im Jahr 2018 ihren wohlverdienten Ruhestand antraten, für deren unermüdlichen, empathischen Einsatz während ihrer beruflichen Tätigkeit und wünschten das Allerbeste für den neuen Lebensabschnitt.


Nach dem offiziellen Veranstaltungsteil klang der Nachmittag bei einem geselligen Beisammensein gemütlich aus. Un- ter der Leitung von Küchenchef Michael Kührer versorgte das Küchenteam des Landesklinikums Hollabrunn die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten.